Kreativer Tipp auf Reisen mit Kinder

Juli 16, 2018
Kreative Beschäftigung auf Reisen mit Kindern

 

Sommer, Sonne, Ferien! Habt ihr den Koffer schon gepackt? Was stellen sich deine Kinder unter dem Thema Reisen vor? Sind deine Kleinen AbenteurerInnen oder eher BeobachterInnen, die sich die Welt durch einem Atlas in ihrem Kinderzimmer anschauen? Nehmt ihr kreative Dinge auf eure Reisen mit?  Wenn ja, welche?

Keine Sorge, jetzt kommt keine clevere Packliste für kreative Momente in den Ferien! Dafür habt ihr bestimmt schon genug im Koffer. Einen ganz kleinen Beitrag möchte ich dennoch gerne leisten, da die Idee von  Little Creativity  Suitcase schliesslich viel mit Reisen zu tuen hat.

Die Idee zu dem heutigen Artikel ist in meinem diesjährigen Sommerworkshop für Kinder entstanden. Unser Thema war – wie könnte es auch anders sein – die Reise.  Nachdem wir alle mögliche Aspekte der Welt in dem Bilderbuch: „Alle Welt. Das Landkartenbuch“ * (Aleksandra und Daniel Mizielinska, 1994) erkundet haben, beschlossen wir, unsere eigene Reiseroute zu Papier zu bringen.

 

Kreative Beschäftigung auf Reisen mit Kindern

Eine Reiseroute kreativ gestalten

Um eine eigene Reiseroute zu entwerfen, braucht ihr eigentlich nur ein Blatt Papier und eine schöne, breite rote Linie,  die sich über das Papier schlängelt. Diesen farbigen Weg könnt ihr zum Beispiel mit Temperafarben und Pinsel malen. Hauptsache ist, dass die Linie hervorsticht.

 

Kreative Beschäftigung auf Reisen mit Kindern

Danach kann man das Papier wie eine Karte falten und überall mitnehmen.

Kreative Beschäftigung auf Reisen mit Kindern

Ausgehend von dieser Route, können dann die unterschiedlichen Orte und Erlebnisse der Reise eingezeichnet werden.

 

Wie würde die Traumreise deiner Kids aussehen?

Muss man für diese Aktivität unbedingt unterwegs sein? Eigentlich nicht! Eine Wegekarte kann man natürlich auch ganz entspannt von zu Hause aus entwerfen. Statt einer Route durch einen reellen Urlaubsort, kann sie auch zu einer Fantasiereise werden. Die rot geschlängelte Linie wird dann zum Ausgangspunkt, um sich eine Traumreise auszumalen.

 

Kreative Beschäftigung auf Reisen mit Kindern

Wo würdest du am liebsten hinreisen? Wie wäre es durch ein exotisches Land zu reisen?  Oder würdest du lieber auf einen Bauernhof in deiner Gegend fahren? Wie wäre es mit Zelten in einem verzauberten Bergwald?

Wie glaubst du, würden deine Kids ihre Traumreise gestalten?

 

Im Flugzeug

Diese Aktivität kann natürlich auch während der nächsten Reise im Flugzeug stattfinden. Dort könnten sich deine Kids sich schon mal Gedanken zu der bevorstehende Reise machen….

Welches sind deine Erwartungen von den bevorstehenden Ferien? Was wünschst du dir? Was würdest du dort gerne sehen und erleben? Etc.

 

Na, dann viel Spass!

Wie findest du diese kreative Beschäftigung auf Reisen mit Kindern?  Welche Erfahrungen hast du mit deinen Kindern auf Reisen gemacht? Hast du auch noch weitere Ideen, um sich kreative mit einer Reise auseinanderzusetzen?
Teilt eure Tipps mit anderen LeserInnen!

 

* Transparenz: Dieser Artikel enthält werbende Links zu Produkten die ich wärmstens Empfehle. Ich wurde nicht von dem Unternehmen bezahlt um sie einzubinden, erhalte jedoch eine ganz kleine Kommission falls ihr über diesen Link das Produkt kauft.

Post relacionados

Mit Kindern im Kunstmuseum Gehst du mit deinen Kids gerne ins Kunstmuseum oder gehörst du eher zu denen, die bei dem blossen Gedanken daran bereits ins Schwitzen kommen? Konzentration und Ausdauer sind gefragt. Und dann noch so...
4 Ideen für eine Forschungsreise direkt vor der Haustür Pack den Tropenhelm, die Lupe, die Foto Camara, den Notizblock und die Stifte in deinen Rucksack. Heute geht's auf Forschungsreise! 

Es muss nicht immer gleich in den dichten Dschungel oder ins Gebir...
Kinderstadtplan: Zeichnet eure eigene Karte   Hast du schon mal mit deinen Kindern einen Kinderstadtplan gezeichnet? Nein? Dann wäre dies vielleicht der passende Moment um es mal auszuprobieren. Vielleicht kommt dir das auf Anhieb et...

Alexi Hofer

Ich bin Alexi, die Gründerin von Little Creativity Suitcase. Ich habe jahrelang als Kunstpädagogin mit Kindern und Jugendlichen in Workshops für Museen, Schulen und Kunsthallen gearbeitet. Ich habe dabei schöne Einblicke in kindliche Kreativität und schöpferische Prozesse erhalten.

Meine Erfahrungen und mein Knowhow möchte ich dir nun zur Verfügung stellen um dir bei der Planung und Gestaltung von kreativen Momenten beizutragen.

Mein Blog steht dir dafür mit praktischen Tipps und der Online Shop mit spannenden Materialien zu Verfügung. Viel Spass beim Stöbern!

Schreibe einen Kommentar